BNE Unterrichtseinheiten

Hier findest du aktuelle Nachhaltigkeitsthemen für den Unterricht aufgearbeitet. Die Einheiten richten sich an Klassen des Zyklus 1-3. Jede Einheit enthält eine Planung, Unterrichtsmaterialien, einen didaktischen Kommentar und einen Beurteilungsvorschlag.  Die Unterrichtseinheiten  sind fächerübergreifend und mehrperspektivisch gestaltet und eignen sich vor allem für den NMG-Unterricht (WAH, NT, ERG, RZG). Sie können jedoch je nach Thematik auch gut in andere Fächern miteinfliessen.

E-Trottinetts

Sind E-Trottinetts in unserem  Alltag nachhaltig und sinnvoll?

Zyklus 2 / 11-16 Lektionen

Klimastreik

Ist es ok während der Schulzeit für das Klima zu streiken?

ab 6. Klasse / 8-11 Lektionen

Hitzetage

Was kann ich tun, wenn die Temperaturen immer mehr steigen?

Zyklus 2 + 3 / 6-9 Lektionen

Aletschfloh

Wie verändert sich der Lebensraum des Aletschflohs?

Zyklus 1 / 11-13 Lektionen

Du hast eine unserer Unterrichtseinheiten oder ein Teil daraus umgesetzt? 
Gib uns Feedback dazu, indem du die Umfrage ausfüllst. Dankeschön!

Aufbau der Einheiten

Jede Einheit ist nach demselben Konzept aufgebaut. Wir orientieren uns dabei am AEL-Modell von Probst (2019). Um ins Thema zu starten, Präkonzepte bewusst zu machen und die Lernenden mit dem Thema zu konfrontieren, starten wir mit der "Fokusphase". Nachdem die Lernenden im Thema angekommen sind , kommt die "Wissensphase". Hypothesen werden überprüft und Sachwissen wird vertieft. Zum Schluss kommt die "Transferphase", in welcher das neu erarbeitete Wissen angewendet wird und auf eine neue Situation adaptiert werden kann.

Quelle: Probst, M. (2019). Hydrologie anwendungsorientiert vermitteln. Universität Bern.
 https://geographiedidaktische-forschungen.de/wp-content/uploads/gdf_71_-_probst_-_hydrologie_anwendu...